Therapieverfahren und Behandlungsspektrum

Jeder Patient erfordere eine neue Therapie und eine eigene Theorie.
Milton H. Erickson

Wenn Sie werden jetzt wissen wollen, welches Verfahren ich anwende? Ich kann Ihnen keine allgemeingültige Antwort darauf geben. Es hängt davon ab, was Sie mitbringen und das Zitat von Milton H. Erickson beschreibt es in einem Satz.

Die Weltbevölkerung beträgt ungefähr 7,86 Milliarden lebender Menschen. Jeder Einzelne bringt seine individuelle Persönlichkeit, Charakter, Systeme, Erfahrungen, Emotionen, Mechanismen, Probleme, Leiden, Bedingungen und Anliegen mit. Ein therapeutisches "Schema-F" Verfahren würde nicht einem dieser Milliarden Menschen gerecht werden.

Ich habe mich darauf spezialisiert, die Ursache eines Problems ausfindig zu machen und zu reflektieren. Ihr Gewinn ist, dass die Klärung durch Auflösung stattfinden kann.

Wenn Sie sich in folgender Auflistung oder auf einer anderen Seite mit Ihrem Problem wiederfinden, dann zögern Sie nicht und nehmen Kontakt mit mir auf.

Coronavirus - COVID-19 - Pandemie
Quarantäne, innere Leere, Social Distancing, Isolation, Langeweile, Existenzangst, Zukunftsangst
Missbrauch
Mobbing in der Partnerschaft, sexuell, körperlich, psychisch, narzisstisch, pädagogisch, religiös, politisch
Depressionen
Erschöpfung, Belastung, Antriebsminderung, Alltagsstress, Verbitterung, Hoffnungslosigkeit, saisonale Depressionen, Winterdepression/Winterblues, Sisi-Syndrom
Stress - Burn-out
Arbeitsüberlastung, Mobbing, Konzentrationsstörungen, persönliche Belastungen, körperliche Belastungen, familiäre Belastungen, supportive Therapie im letzten Lebensabschnitt
Anpassungsstörungen - Belastungsstörungen
Trennung, Scheidung, Trauer, Verlust, einschneidende Lebensereignisse

zurück zum Seitenanfang