Autogenes Training nach J. H. Schultz

Autogenes Traing - Ingeburg Date - HOME4SOULS - Privatpraxis für heilkundliche Psychotherapie und Hypnosetherapie in Ottobrunn, München und Umgebung

Der Berliner Psychiater J. H. Schultz studierte die hypnotischen Phänomene von Wärme und Schwere, die seine Patienten in der Hypnose empfanden, und entwickelte daraus die Methode „autogene Organübungen”. Der Begriff „Autogenes Training” tauchte erstmals 1928 auf. Zunächst beruhte die Methode auf zwei Übungen. Bis zur ersten Veröffentlichung wurde das Verfahren um vier weitere Übungen ergänzt; die Grundstufe des Autogenen Trainings. 1932 veröffentlichte J. H. Schultz dann das grundlegende Werk „Das "Autogene Training" - konzentrative Selbstentspannung”.

J. H. Schultz unterstützte in der Entwicklung des Autogenes Trainings, dass ein mündiger Patient in Eigenverantwortung und selbstständig die Übungen leisten kann. Dennoch ist von einem Selbstunterricht abzuraten, denn neben den Informationen und dem Selbsterlebnis ist die Aussprache mit dem Übungsleiter ein wesentlicher Bestandteil dieses Entspannungsverfahrens. Sie lernen Ihren eigenen Körper durch körperliches Empfinden zu spüren, einzuordnen und zu benennen. Der Austausch über die körperlichen Wahrnehmungen geht einher mit der Benennung von Gefühlen. Diese neue Erfahrung befähigt Sie zum Aussprechen Ihrer Gefühle und macht Sie kommunikativer, freier und sicherer in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Es hat sich erwiesen, dass positive Gedanken, Suggestionen und auch Autosuggestionen Erkrankungen positiv beeinflussen können.

Indikatoren für ein autogenes Training sind u. a.:

  • Angststörungen, Panikattacken
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Stress, Burn-out, Nervosität, innere Unruhe, Konzentrationsstörungen
  • Asthma Bronchiale, Allergien, Neurodermitis, Tinnitus
  • Magen-Darm-Beschwerden, Herz-/Kreislaufbeschwerden
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Verbesserte Selbstaufmerksamkeit und Achtsamkeit
  • Selbstständige Gesundheitsvorsorge
  • Steigerung der Körperwahrnehmung

zurück zum Seitenanfang

Mein Angebot richtet sich auch an Interessenten, für die ausschließlich eine Individual-Training infrage kommt. Eine intensive therapeutische Arbeit,in der Körper, Geist und Seele zueinanderfinden. Scheuen Sie sich nicht und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.