Trauerbegleitung - Trauerbeistand

Supportive Psychotherapie

Oft werde ich gefragt, wie lange darf eine Trauerphase anhalten? Meine Erfahrung zeigt, dass es hierfür keinen allgemeingültigen Zeitrahmen gibt. Trauer benötigt Zeit und Raum. Es gibt auch nicht die EINE Trauerepisode. Im Laufe der Zeit tritt Trauer immer wieder mal auf. Ihre Intensität schwächt sich mit immer größer werdenden Zeiträumen ab.

Trauerbegleitung - HOME4SOULS - Privatpraxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie in Ottobrunn, München und Umgebung

So wie Elisabeth Kübler-Ross das Sterben in 5 Phasen einteilte, teilte sie auch die Trauer in 5 Phasen ein. Die Schweizer Psychologin Verena Kast, hat ein 4 Phasen Trauermodell entworfen.

4 Phasen der Trauer:
Nicht wahrhaben wollen = Verleugnung
Aufbrechende Emotionen = Wut, Angst, Zorn
Suchen und sich trennen = Ablösungsprozess
Neuer Selbst- und Weltbezug = Akzeptanz, Lebensbejahung

Unser Sterben gehört genauso zum Leben wie unsere Geburt, sie sind voneinander abhängig. Das Loslassen vom Leben, das Freigeben von verwurzelten Lebensräumen und auch das Abschiednehmen lassen unsere Gedanken erstarren. Dennoch gehört das Sterben für die Hinterbliebenen zum Leben und ist alltäglich.

Meine professionelle Trauerbegleitung unterstützt unmittelbar Betroffene, Trauernde, Angehörige und Nahestehende in folgenden Situationen:

  • während einer akuten Sterbephase
  • nach einem unerwarteten Verlust, z. B. Herztod
  • mehrere schwere Verluste nacheinander
  • tabuisierten Verlust, z. B. Tod eines Geliebten, HIV
  • Verlust durch traumatische Umstände
  • Verlust durch Kriegsereignisse
  • Verlust durch Katastrophen
  • Verlust durch Suizid

Psychotherapeutische Trauerarbeit beugt akute Belastungs- und Anpassungsstörungen sowie Depressionen vor.

zurück zum Seitenanfang

Auch wenn das geliebte Haustier - ein Begleiter, ein Freund - aus dem Leben geht, kann eine therapeutische Trauerbegleitung helfen, den Verlust anzunehmen. Der Trauerprozess unterscheidet sich, denn es geht ein getreuer Wegbegleiter, ein Familienmitglied und hinterlässt meist eine Lücke und Leere. Auch hier findet ein sehr belastendes Lebensereignis statt, welches mit tiefer Trauer einhergeht.

Scheuen Sie sich nicht, mein Angebot für ein kostenloses Erstgespräch anzunehmen. Ich lade Sie ein, in einem geschützten Rahmen Ihre Gedanken frei auszusprechen und den damit verbundenen Emotionen zu empfinden, zu fühlen, zu zeigen und Ausdruck zu verleihen.