Achtsamkeit - Meditation

Der Begriff Meditation stammt aus dem Lateinischen "meditatio" und bedeutet nachdenken, nachsinnen, überlegen. Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen sollen den Geist beruhigen und sammeln.

Fantasiereisen - Ingeburg Date - HOME4SOULS - Praxis für heilkundliche Psychotherapie und Hypnosetherapie in Ottobrunn, München und Umgebung

Meditation ist für jeden erlernbar. In der Anfangsphase kann sie mit Unruhe, Langeweile und Konzentrationsproblemen einhergehen. Veränderung macht unruhig und es ist ein ganz normaler Prozess. Ich begleite Sie und fördere Ihren Erfolg. Sie werden wahrnehmen, dass Sie immer mehr Geduld, Entspannung, ruhigere Atmung und umfängliches Wohlbefinden empfinden. Sie nehmen sich in konzentrierter Achtsamkeit wahr und lassen Ihre Gedanken wertfrei vorbei ziehen. Ziel ist es, eine Verbundenheit zur Selbstakzeptanz herzustellen.

Die positiven Auswirkungen einer regelmäßigen Meditation können sein:

  • Gehirnareale werden besser miteinander verknüpft
  • Konzentrationssteigerung im Alltag
  • Stressempfinden nimmt deutlich ab
  • Schlafqualität nimmt zu
  • Innere Spannungen lösen sich
  • Schmerzempfinden kann sich reduzieren
  • Depressionen, Angsterkrankungen können deutlich positiv beeinflusst werden
  • Verbesserung der kognitiven Gehirnleistung
  • Vitalfunktionen werden positiv unterstützt

zurück zum Seitenanfang

Sie möchten die Meditation erlernen? Sprechen Sie mich an und erfahren in einem kostenloses Erstgespräch wie Sie ihr Ziel erreichen können.